Offsetdruckerei Schwarzach

BAUJAHR 2011 | SCHWARZACH/ÖSTERREICH

Die Offsetdruckerei Schwarzach hat sich seit der Gründung 1913 als Lieferant von Packlösungen für die internationale Konsumgüterindustrie etabliert. Rund 300 Mitarbeiter verarbeiten am Standort Schwarzach im Westen Österreichs jährlich 20.000 Tonnen Karton und Papier. Als einer der ersten Packmittelhersteller Europas hat das Unternehmen 2009 den nature Office-Standard für klimaneutrales Drucken implementiert: Zu jedem Druckauftrag werden lückenlos die CO2-Emissionswerte berechnet. Der Kompensationsbetrag fällt naturgemäß umso niedriger aus, je klimafreundlicher die Produktionskette organisiert ist – von der Kartonherstellung bis zur Logistik.

Projektüberblick

HOCHREGALLAGER

  • Holzregal mit Stahleinbauten in Silobauweise
  • L x B x H: 56 x 23 x 30
  • 3 Regalgassen
  • Mehrfachtiefe Längslagerung
  • ca. 10.500 Palettenstellplätze
  • Nutzlast: 1.000 kg

REGALBEDIENGERÄTE

  • 3 ganggebundene Regalbediengeräte
  • Fahrgeschwindigkeit: 180 m/min
  • Hubgeschwindigkeit: 60 m/min
  • Lastaufnahmemittel: LTW-Längsshuttle
  • Ein-/Auslagerungsleistung pro Regalbediengerät: 54 Einzel- bzw. 33 Doppelspiele / h

FÖRDERTECHNIK

  • Palettenfördertechnik über 3 Ebenen mit Ein- und Auslagerstellen inkl. automatischer Konturenkontrolle, Umreifung, Wicklung, Etikettierung
  • Vollautomatische Kartonfördertechnik ab den Produktionslinien
  • Automatische Bereitstellung der Waren im Versandbereich

SOFTWARE

  • LTW-Lagerleitsystem bestehend aus Lagersteuer- und Lagerverwaltungsrechner
  • Visualisierung
  • Schnittstelle zum ERP-System des Kunden

Download Projektreport

Sie befinden sich auf der Seite "LTW Lösung für die Offsetdruckerei Schwarzach"
URL: http://ltw.at/index.php/de/offsetdruckerei-schwarzach.html